www.cfx-broker.de / 8: Blog > Simple Moving Average (SMA) 420, die magic line
.

Simple Moving Average (SMA) 420, die magic line

Die Magic Line – die Harmonie des Marktes

Manchmal gibt es Indikatoren, die einem die Gesetze des Marktes aufzeigen. Es müssen nicht immer komplizierte Berechnungen sein. Selbst einfache Berechnungen sind für den eigenen Handel sehr hilfreich.

420er_Linie

Der SMA 420 zeigt jedem Trader die Harmonie des Marktes auf. Ist der Abstand des Kurses zu groß befindet sich der Markt in einer Übertreibungsphase und eine Korrektur wird folgen. Zudem ist diese Linie eine sehr starke Unterstützungs- und Widerstandslinie. Selten wird diese Linie beim ersten Mal gebrochen. Oft prallt auch der Kurs ab und es kommt zu einer größeren Gegenreaktion.

Es ist auch nicht die Frage, ob der Kurs zu der „Harmonie des Marktes" zurückkehren wird. Es ist eher die Frage wann. Daher kann diese Linie nur als grobe Einschätzung verwendet werden. Eines ist aber sicher, der Kurs kehrt zu dieser Linie wieder zurück.

Zu beachten gilt auch, dass die 420er SMA-Linie mehrfach einen Steigungs- oder Neigungswinkel besitzt. Daher kann nicht immer eine Rückkehr des Kurses zum aktuellen Kursniveaus ausgegangen werden. Es versteht sich auch von selbst, dass auch eine solch starke Linie vom Kurs durchbrochen wird. Dafür ist aber eine große Marktkraft von Nöten. Es ist daher notwendig, die 420er Linie immer in Kombination mit anderen Indikatoren zu benutzen, die eine Dynamik messen können. Auch wenn es nur eine nur eine grobe Eischätzung ist, sollte diese Linie auf keinem Handelsbildschirm fehlen und im Zweifelsfall gibt Sie Stopp Loss Grenzen oder Ausstiege vor.

Daniel Fehring
Forex-Sun.com

.

xxnoxx_zaehler