www.cfx-broker.de / 8: Blog > EUR/USD vor der Korrektur
.

EUR/USD vor der Korrektur

EUR/USD: Wie aus dem Chartbild zu entnehmen ist, kämpft unser Hauptwährungspaar schon seit einiger Zeit mit seinem Widerstand bei ca. 1,1358 (Magenta Linie EMA 420).

20190320dfEURUSD 20.03.19

Aus der technischen Sicht, sind die ersten Verkaufssignale generiert worden und es ist im mittelfristigen Bereich von einem kleinem „Rebound“ auf der Unterseite auszugehen. Für den kurzfristigen Einstieg ist es ratsam so nahe wie möglich auf der Shortseite an der Widerstandslinie einzusteigen. Aber die Verkaufssignale sind bereits vorhanden. Die erste Unterstützung ist bei 1,1301 zu finden. Sollte diese nicht halten, sind Kurse bis 1,1222 möglich. Bricht der Kurs widererwartend auf der Oberseite aus, kann ein sehr enger Stop Loss bei 1,1365 gesetzt werden.

Daniel Fehring / Forex-Sun.com

.

xxnoxx_zaehler