www.cfx-broker.de / 8: Blog > Das trotzige Kind Großbritannien
.

Das trotzige Kind Großbritannien

Zugegeben, das Thema Brexit ist ermüdend geworden. Aber gestern hat die s.g. englische Führung wirklich einen Höhepunkt erklommen. Es gleicht fast der Muppet-Show. In einer Demokratie müssen „Probeabstimmungen" stattfinden. Das ist wirklich der Gipfel der Erniedrigung für eine Demokratie. Hochbezahlte Politiker müssen sich an ein Wahlergebnis annähern.

Das ist feige und jeder der Abstimmende will nur seine Haut retten. Es ist von außen so offensichtlich, dass es keinen Brexit geben wird. Forex-Sun hat dies stets betont. Nun versucht man sich wie ein Wurm an ein „Non-Brexit" anzunähern. Dabei darf aber keiner der Entscheider zu Schaden kommen. Von den Briten sind wir anderes gewohnt. Kein Wunder, dass sie auf einer Insel leben müssen. Gibt es aber keinen Brexit, dann explodiert das GBP.

20190328dfGBPUSD Wochenchart

Brexit hin oder her. Fakt ist, dass aus technischer Sicht das GBP langfristig auf der Longseite zu sehen ist. Zum einen ist eine Divergenz entstanden und zum anderen wird von der Indikatorenlage ein klares Longsignal gegeben. Dies ist aber eine sehr langfristige Betrachtungsweise. Jeder weiß, dass es nach diesem ganz hin und her im Parlament und Unterhaus noch eine Einigkeit gefunden werden muss. Das kann natürlich auch noch ein Abrutschen von GBP/USD von 100-200 Pips bedeuten, dennoch sieht es langfristig nach steigenden Kursen aus.

Daniel Fehring / Forex-Sun.com

.

xxnoxx_zaehler