CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Ein sehr hoher Prozentsatz der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit den Anbietern/Banken/Brokerpartnern, zu denen wir Konten vermitteln (den genauen Prozentsatz erfahren Sie beim kontoführenden Institut). Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
.

Forex-Trading mit CFX: Liquidität ist die Devise.

Der Devisenhandel, auch bekannt als FOREX oder FX (Foreign Exchange) bietet dem Anleger hohe Liquidität, enge Geld-Brief-Spannen und attraktive Hebel.

Weiterführende Informationen im Untermenü rechts ===>

 

.

xxnoxx_zaehler