.

Verkauf von Futures: Beispiel Bund-Future-Kontrakt

Mit Bund-Future auf fallende Kurse bei Bundesanleihen setzen

Sie setzen auf steigende Zinsen bei deutschen Bundesanleihen und verkaufen 5 Kontrakte Bund-Futures zum aktuellen Preis von 115. Bei steigenden Zinsen sinkt der Kurs von Bundesanleihen und damit auch der Kurs der entsprechenden Bund-Futures.

Die Produktbeschreibung sähe in diesem Fall folgendermaßen aus:
Basiswert: fiktive Bundesanleihe mit einem Kupon von 6 % und einer Restlaufzeit zwischen 8,5 und 10,5 Jahren.
Kontraktgröße: 100.000 €. Eine Kursveränderung von einem Basispunkt (= 0,01) entspricht somit 10 €.
Restlaufzeit: 1 Monat
Preis Bund-Future: 115

Die Initial Margin für einen Kontrakt Bund-Future beträgt zurzeit 1.750 €. Für den Verkauf von 5 Bund-Futures benötigen Sie somit einen Kapitaleinsatz von insgesamt 8.750 € (5 Kontrakte x 1.750).

Nachfolgende Tabelle zeigt Ihre Gewinn- und Verlustrechnung in Abhängigkeit vom Preis des Bund-Future:

Preis Bund-Future

Bruttoergebnis

Gebühren*

Nettoergebnis

Rendite

114,00

+ 5.000 €

- 62 €

+ 4.938 €

+ 56,43 %

114,50

+ 2.500 €

- 62 €

+ 2.438 €

+ 27,86 %

115,50

- 2.500 €

- 62 €

- 2.562 €

- 29,28 %

116,00

- 5.000 €

- 62 €

- 5.062 €

- 57,85 %

6 € pro Kontrakt + 0,20 € pro Kontrakt Börsengebühr (EUREX),Gebühren incl. Glattstellung der Position (2 x 5 Kontrakte x 6,20 €).

.

xxnoxx_zaehler