.

Vorteile von Futures

Future-Kontrakte besitzen gegenüber dem direkten Handel des Basiswertes drei wesentlicheVorteile:

1. Geringer Kapitaleinsatz

Kapitaleinsatz bei Futures ist um ein Vielfaches geringer im Vergleich zum physischen Handel des zu Grunde liegenden Basiswertes bei gleicher Gewinnchance. Future-Kontrakte erfordern lediglich eine Sicherheit (Initial Margin), die einen Bruchteil des Geschäfts-Gegenwertes beträgt. Dadurch erzielen Sie beim Handel mit Futures eine hohe Hebelwirkung.

2. Ein Marktzugang – riesige Produktvielfalt

Futures eröffnen Ihnen den Handel an allen wichtigen internationalen Terminmärkten und ihren vielfältigen Produktpaletten. Dabei erhalten Sie Zugang zu Instrumenten wie Aktienindizes, Rohstoffen oder Waren, die Sie direkt als Basiswert nur mit großem Aufwand und zusätzlichen Kosten handeln könnten. Sowohl die Standardisierung der Kontrakte als auch die Rahmenbedingungen der jeweiligen Terminbörse schaffen die notwendigen Voraussetzungen für einen effizienten Future-Handel.

3. Setzen auf alle Marktrichtungen

Mit Future-Kontrakten können Sie sowohl auf steigende als auch auf fallende Märkte aller handelbarer Basiswerte spekulieren. Dies ermöglicht Ihnen ein Höchstmaß an Flexibilität beim Handel an den internationalen Terminmärkten.

.

xxnoxx_zaehler