.

Trends - The trend is your friend!

Die Kurse von Handelsinstrumenten unterliegen regelmäßigen Schwankungen. Diese Volatilität von Kurswerten entsteht durch das Verhalten der Teilnehmer im Markt. Wie Sie diese Veränderungen von Marktwerten im Vorfeld antizipieren können, erläutert Ihnen im folgenden Video der Profi Daytrader von CFX Broker, Herr Till Kleinlein.

Trends - The trend is your friend!

Orderarten - Stopp-Order, Limit-Order & Co.

In diesem Video zeigt Ihnen Till Kleinlein welche Orderarten es gibt und wie Sie diese Orderarten bei CFX Broker umsetzen können. Im Video sehen Sie nicht nur wie eine Market Order, ein Limit oder eine Stopp-Order funktionieren, sondern auch wie Sie mit fortgeschrittenen Orderarten umgehen können. Setzen Sie z.B. eine verbundene Order, bei der Sie von Anfang an Ihre Position nach oben und unten absichern. Oder platzieren Sie einen folgenden Stopp um Gewinne laufen zu lassen. Sie werden sehen, bei CFX Broker sind alle professionellen Orderarten möglich.

Orderarten - Stopp-Order, Limit-Order & Co.

Indikatoren - Gleitender Durchschnitt, RSI & Co.

In diesem Video sehen Sie, welche Indikatoren es im CFX Trader gibt und wie Sie diese aufrufen und verändern können. Indikatoren wie z.B. der gleitende Durchschnitt sind ein beliebtes Hilfsmittel vieler Trader. Mit Sicherheit ist auch für Sie der richtige Indikator dabei!

Indikatoren - Gleitender Durchschnitt, RSI & Co.

Geld- und Risikomanagement kompakt - Ihre Lebensversicherung als Trader

Das Thema Geld- und Risikomanagement (Englisch: Risk- and Moneymanagement) ist der wichtigste Bestandteil jeder erfolgreichen Trading-Strategie. Kein Trader, der langfristig Erfolg haben will, kann es sich leisten dieses Thema zu ignorieren. Im folgenden Video gibt Ihnen der professionelle Trader Till Kleinlein eine kompakte Übersicht darüber, wie Sie bei der Entwicklung Ihres Geld- und Risikomanagements vorgehen können.

Geld- und Risikomanagement kompakt - Ihre Lebensversicherung als Trader

Einführung in den CFX Stock Screener

In diesem Video bekommen Sie eine kurze Einführung in den neuen CFX Stock Screener, dem professionellen Aktien-Analyse-Tool von CFX Broker.
Mit dem CFX Stock Screener können Sie global alle Märkte nach den wichtigsten Kennzahlen analysieren und Ihr Portfolio neu bewerten. Dieses Tool ermöglicht es Ihnen, Indizes und Aktien zu analysieren, bestimmte Sektoren nach Marktkapitalisierung, EPS, KGV, EBITDA uvm. zu vergleichen und so relevante Handelsentscheidungen zu treffen! Die Performance einzelner Aktien können Sie direkt innerhalb gleicher Sektoren oder Indizes vergleichen.

Einführung in den CFX Stock Screener

Einführung in den Devisenhandel (Forex)

In diesem Video gibt Ihnen Till Kleinlein eine Einführung in den Devisenhandel (Forex). Themen sind unter anderem die Grundlagen des Devisenhandels, der Marginhandel, Orderplatzierungen sowie die Chancen und Risiken dieses Marktes.

Einführung in den Devisenhandel (Forex)

Der Einsatz von Stopp-Orders - Verlustbegrenzung beim Traden

Eine der wichtigsten Trader-Regeln lautet, dass der Schutz Ihres Handelskapitals absolute Priorität hat. Ihr Erfolg als Trader hängt ganz stark davon ab, dass Sie Ihre Verluste immer begrenzen. Bei der Verlustbegrenzung hilft Ihnen der konsequente Einsatz von Stopp-Orders. Wie Sie vernünftige Stopp-Orders setzen bzw. die für Sie richtigen Stopp-Marken finden, sehen Sie in diesem Video.

Der Einsatz von Stopp-Orders - Verlustbegrenzung beim Traden

Charts - Das Werkzeug der Chartanalyse

In diesem Video sehen Sie, wie Sie Charts als das Werkzeug der Chartanalyse nutzen können. Mit dem CFX Trader sind Sie auch in der Lage, neben der Chartanalyse auch technische Analysen und markttechnische Analysen durchzuführen.

Charts - Das Werkzeug der Chartanalyse

Chartmuster - Die Waffen der Chartanalysten

In diesem Video erfahren Sie mehr über wiederkehrende Chartmuster, und wie Sie diese Chartmuster im CFX Trader zu Ihrem Vorteil nutzen können. Als Teil der Technischen Analyse und der Charttechnik können Ihnen die hier vorgestellten Formationen wie die SKS-Formation (Schulter-Kopf-Schulter) oder weitere Formationen wie Doppel-Hoch (M-Formation) oder Doppel-Tief (W-Formation) dabei helfen Risiken zu minimieren und Chancen zu maximieren. Die genannten Formationen sind Ihnen bei der sorgfältigen Analyse Ihrer Charts sicherlich bereits aufgefallen, unser Profitrader Till Kleinlein erklärt Ihnen nun, welche Rückschlüsse Sie aus den jeweiligen Formationen für Ihr Trading ziehen können und sollten.

Chartmuster - Die Waffen der Chartanalysten

Chartformationen als Trendbestätigung und Teil der technischen Analyse

Eine Chartformation ist Bestandteil der technischen Analyse, bzw. Chartanalyse und kann Ihnen als Bestätigung für zukünftige Entwicklungen, bzw. Trends Ihrer Trades dienen. Häufig vorkommene und oft wiederkehrende Muster - oder auch Chartformationen - in der technischen Analyse, bzw. Chartanalyse sind z.b. die Dreieckformation, die Wimpelformation, Rechtecke oder auch die Flaggenformation. Die unterschiedlichen Formationen haben jeweils einen unterschiedlichen Einfluß auf Ihre Trades und Ihren Erfolg an der Börse und sind somit für die technische Analyse, bzw. Chartanalyse unerlässlich. Wie Sie nun Dreieck-, Wimpel- , Rechteck- und Flaggenformationen erkennen, interpretieren, und daraus Trends ableiten können und was diese Signale für Ihren Erfolg beim Börsenhandel bedeuten, erklärt Ihnen in diesem Video der professionelle Daytrader Herr Till Kleinlein.

Chartformationen als Trendbestätigung und Teil der technischen Analyse
.

xxnoxx_zaehler