.

Chartformationen als Trendbestätigung und Teil der technischen Analyse

Eine Chartformation ist Bestandteil der technischen Analyse, bzw. Chartanalyse und kann Ihnen als Bestätigung für zukünftige Entwicklungen, bzw. Trends Ihrer Trades dienen. Häufig vorkommene und oft wiederkehrende Muster - oder auch Chartformationen - in der technischen Analyse, bzw. Chartanalyse sind z.b. die Dreieckformation, die Wimpelformation, Rechtecke oder auch die Flaggenformation. Die unterschiedlichen Formationen haben jeweils einen unterschiedlichen Einfluß auf Ihre Trades und Ihren Erfolg an der Börse und sind somit für die technische Analyse, bzw. Chartanalyse unerlässlich. Wie Sie nun Dreieck-, Wimpel- , Rechteck- und Flaggenformationen erkennen, interpretieren, und daraus Trends ableiten können und was diese Signale für Ihren Erfolg beim Börsenhandel bedeuten, erklärt Ihnen in diesem Video der professionelle Daytrader Herr Till Kleinlein.

Chartformationen als Trendbestätigung und Teil der technischen Analyse

Candlestick Formationen

In diesem Video erklärt der professionelle Daytrader Till Kleinlein, wie Zwei- und Drei-Kerzenformationen richtig interpretiert und so Markttendenzen vorausgesagt werden können.

Candlestick Formationen

Einführung in den CFD-Handel

In diesem Video bekommen Sie eine theoretische und praktische Einführung in den CFD-Handel. Nach der theoretischen Einführung erklären wir den CFD Handel an praktischen Beispielen im CFX Trader. Themen sind unter anderem Funktionsweisen des CFD- und Marginhandels, Vorteile und Risiken uvm.

Einführung in den CFD-Handel

Candlesticks – Trading mit Kerzencharts

In diesem Tradingvideo befasst sich unser professioneller Daytrader Till Kleinlein mit dem Thema Candlesticks, oder auch Kerzencharts. Bei Candlesticks handelt es sich um eine Charttechnik mit der Sie etwaige Bewegungen am Markt antizipieren und somit von Entwicklungen profitieren können, bevor diese überhaupt stattgefunden haben. Erfahren Sie in diesem Video wie Sie die Kerzen analysieren können, welche charakteristischen Muster es gibt und was diese Muster für Ihr Trading bedeuten.

Candlesticks – Trading mit Kerzencharts

Bestimmung der richtigen Positionsgröße beim Trading

Die richtige Positionsgröße ist beim Trading wesentlicher Bestandteil des Money-Managements. Die Wahl der Positionsgröße kann von verschiedenen Faktoren abhängen, die Sie als Trader unbedingt berücksichtigen müssen. In diesem Video zeigt Ihnen Till Kleinlein, wie Sie mit Hilfe der richtigen Positionsgröße Ihr Risiko minimieren können und so langfristig zu einer besseren Trading-Performance kommen.

Bestimmung der richtigen Positionsgröße beim Trading
.

xxnoxx_zaehler