FXFlat bietet Ihnen den direkten Zugang zum Futures Handel an der deutschen Terminbörse Eurex an. Über die Handelsplattform MetaTrader 5, erhalten Sie Tick-by-Tick Daten. Das bedeutet dass Sie alle zustande gekommenen Kurse angezeigt bekommen und nicht nur Snapshot Daten, die sich lediglich alle paar Sekunden aktualisieren. Ein weiterer großer Vorteil des MetaTrader 5 ist es, dass Sie Futures hedgen können. Das bedeutet, dass Sie über die One-Klick-Order die Möglichkeit haben, Long und Short Positionen gleichzeitig im selben Futures Kontrakt zu halten.

Im Futures Handel gibt es eine intraday- und eine overnight Marginanforderung. Die Marginanforderung bei FXFlat liegt intraday nur bei einem geringen Prozentsatz der Marginanforderung von der Eurex (ca. 10%). So beträgt die intraday Marginanforderung für einen Mini-Dax-Future nur 500 Euro pro Kontrakt.

Bei FXFlat zahlen Sie einen all-inclusive Preis beim Futures Handel. Die Börsengebühr wird Ihnen somit nicht separat in Rechnung gestellt, sondern Sie zahlen lediglich einen fixen Preis pro Kontrakt, für Eurex Futures ab 1,00 Euro pro Kontrakt pro Seite.

Kunden von FXFlat haben die Wahl, zwischen Eurex Echtzeitkursen und CME Echtzeitkursen via CQG. Die Gebühren für EUREX-Echtzeitkurse bei FXFlat betragen 20 Euro pro Monat. Die Gebühren der CME für Echtzeitkurse betragen 30 Euro pro Monat.

Bei FXFlat erhalten aktive Kunden kostenfreie Echtzeitkurse der Eurex, wenn Sie mindestens 300 Euro Kommissionen pro Monat mit Eurex Futures erwirtschaften. Für CME Echtzeitkurse beträgt die Mindestprovision 300 Euro pro Monat mit CME Futures. Sollte die Mindestkommission nicht erreicht werden, wird die fremde Gebühr in voller Höhe dem Tradingkonto weiterbelastet.

 

Professionelle Handelsplattform für den Futures Handel

  • Ab 1,00 Euro pro Kontrakt inklusive aller Kosten
  • Sehr niedrige Marginanforderung
  • Stabile und zuverlässige Handelsplattform
  • Kostenfreie real-time Kurse für aktive Trader
  • Professionelle Trading-Tools
  • WebTrader & MobileTrader inklusive

Als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 3 Abs. 2 WpIG für Rechnung und unter der Haftung der DonauCapital Wertpapier GmbH, Passauer Str. 5, 94161 Ruderting (kurz: DonauCapital), bietet die CFX Broker GmbH die Anlagevermittlung (§ 2 Abs. 2 Nr. 3 WpIG) von Finanzinstrumenten im Sinne des § 2 (statt bisher § 3) Abs. 5 WpIG sowie die Vermittlung von Konten an.

Die CFX Broker GmbH ist als vertraglich gebundener Vermittler der DonauCapital Wertpapier GmbH in das öffentliche Register eingetragen, das von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) im Internet geführt wird. Das Register können Sie einsehen auf www.bafin.de.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Ein sehr hoher Prozentsatz der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit den Anbietern/Banken/Brokerpartnern, zu denen wir Konten vermitteln (den genauen Prozentsatz erfahren Sie beim kontoführenden Institut). Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

CFX Broker GmbH    Passauer Straße 5    94161 Ruderting
Telefon +49 8509 910 932   /   +49 8509 910 917
E-Mail: service@cfx-broker.de     Internet: www.cfx-broker.de

Kontakt   /   Impressum / AGB / Datenschutz


Falls Sie technische Probleme bei der Orderausführung im CFX-Live-Konto haben, können Sie den Handel der Saxo Bank direkt unter +45 3977 6512 erreichen!